Die Checkliste der Reinigung

Die Endreinigung einer Wohnung ist sehr wichtig und entscheidend für die Wohnungsübergabe bei der Immobilienverwaltung.

Bei der Schlüsselübergabe soll die Reinigung tiptop erfolgen und alle Anforderungen der Immobilienverwaltung erfüllen. Die Endreinigung soll abgeschlossen sein und die Räumlichkeiten müssen sich im gleichen Zustand befinden wie bei der Wohnungsabnahme.

Zum Umziehen gehört auch das Reinigen der alten Wohnung. Doch wie gründlich muss man putzen? Wir haben für Sie die wichtigsten Reinigungstipps zusammengestellt.

Reinigung der Küche

Schränke: sauber und trocken wischen.
Regalen : Papier entfernen.
Defekte Verschlüsse und Scharniere ersetzen.
Schubladen herausnehmen und reinigen.
Griffe und Türrahmen reinigen.
Chromstahloberflächen sorgfältig reinigen und polieren.
Defekte Kochstellen ersetzen.
Der Ofen, die Kochplatten und die Roste reinigen.
Der Kühlschrank aus der Steckdose ziehen, der Gefrierschrank abtauen und vorsichtig mit Wasser reinigen.
Die Gitter, Schubladen und Fächer reinigen.
Lüftungsöffnungen gründlich reinigen.
Alle Gummidichtungen – falls nicht mehr in gutem Zustand – ersetzen.
Die Dunstabzugshaube reinigen und die Filter entfetten oder wechseln.
Der Geschirrspüler, die Filter und Plastikbehälter reinigen.
Die Schalter und Steckdosen reinigen.

Badezimmer und Toilette Reinigen

Die Badewanne, die Dusche und das Waschbecken reinigen.
Der Siphon von der Spüle reinigen.
Die Kalkablagerungen mit weissem Essig beseitigen.
Die Spitze der Armaturen lösen und der Kalkstein entfernen.
Der Badezimmerschrank und der Spiegel reinigen.
Der Brauseschlauch reinigen, die defekten Schläuche sowie die Brausekopf- oder Duschdichtungen austauschen.
Die Toilette reinigen und der Toilettensitz ggf. austauschen.
Die Lüftung und Lüftungsgitter reinigen.

Wände und Decken Reinigen

Die Wände und Decken abwischen.
Die Dispersionsfarben mit wenig Wasser reinigen.
Die beschädigten Wände reparieren.
Die Löcher in den Wänden sauber auffüllen.

Fenster Reinigen

Doppelverglasung abschrauben und alle vier Seiten reinigen.
Die Lamellen von Jalousien und Rollläden reinigen
Die Beschläge und Kurbeln säubern.
Die Holzjalousien ölen.

Reinigung von Bodenbelägen

Teppiche reinigen.
Das verglaste Parkett reinigen.
Alle Spuren von Klebern entfernen (zum Fixieren der Teppiche).
Fliesen und Kalkspuren mit Reinigungsessig reinigen.

Sonstiges

Alle Holzelemente, Türen, Fensterrahmen, usw. reinigen und wischen.
Staub abwischen und Kühler reinigen.
Wandschränke sorgfältig mit Seifenwasser reinigen, wischen und trocken.
Der Keller reinigen und die Garage fegen.
Der Briefkasten und die Türklingel reinigen.


***

Checklisten Umzug, Reinigung & Wohnungsabgabe
4.7 (93.33%) 6 Bewertungen